"JAPANMESSER HOCHO" - Shirou Kamo

  • Preis
  • Artikelgruppe
  • Marke
  • Kochmesser / Zubehör Typ
  • Ausführung
  • Farbe / Holzart
  • Griffe
  • Klingen
  • Maße
  •   ID:1201
    Shirou Kamo Santoku Messer Honba-zuke 16,5 cm Aogami
    Shirou Kamo Santoku Messer Honba-zuke 16,5 cm Aogami

    225,00 €

     

    inkl. 19 % MwSt portofrei in DE

    In den Warenkorb
  •   ID:1055
    Shirou Kamo Soba kiri Nudelmesser 36 cm Damast TPG-1423
    Shirou Kamo Soba kiri Nudelmesser 36 cm Damast TPG-1423

    1785,00 €

     

    inkl. 19 % MwSt portofrei in DE

    In den Warenkorb

Japanische Messer von Shirou Kamo

Die japanische Messerschmiede Kunst ist weltweit anerkannt und begehrt. Die enorme Schärfe der hangearbeiteten Messer und Kochmesser erstaunt immer wieder. Wobei es auch unter den japanischen Messermachern besonders ausgezeichnete Könner gibt. Der Schmied Shirou Kamo gehört zu diesen, denn er trägt den Titel "Dento-Kogei-shi" (traditioneller Handwerksmeister). Diese Auszeichnung hat Shirou Kamo als einer der jüngsten Meister bereits erhalten. Seine Hocho Messer sind von bester handwerklichen Qualität und meisterhafter Schärfe, die oftmals noch durch einen besonderen Abzug der Klingen gesteigert wird, dem Honba-zuke Feinabzug. Seit fast 700 Jahren werden im Village Takefu in der Provinz Fukui, in dem Shirou Kamu seine kleine Schmiede für die besonderen japanischen Kochmesser betreibt, Messer per Hand gefertigt. Von Generation zu Generation wird das Wissen der Schmiedekunst weitergegeben. Ein harter Handwerksberuf, der leider große Nachwuchssorgen hat. Viele Messermacher sind bereits im Rentenalter und Nachwuchs fehlt. Daher ist es sehr erfreulich für Liebhaber handgefertigter Japanmesser, dass es ein paar jüngere Könner gibt, die die Tradition fortsetzen. Der Messerschmied Shirou Kamo gehört dabei zu den besonderen Könnern.

Nach oben
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie für Ihre nächste Bestellung 5 Euro von uns!!