Güde Caminada

Messer Edition Caminada von Güde

Die Herstellung besonderer, geschmiedeter Kochmesser auch in kleinen Serien ist die Philosophie des Solinger Herstellers Güde und das bereits in der vierten Generation. Einen besonderen Stellenwert nehmen dabei die Sondereditionen ein. Die Edition Caminada wurde in Zusammenarbeit mit dem Sternekoch Andreas Caminada und der Güde Messer Manufaktur entwickelt und wird in Handarbeit in Solingen gefertigt. Andreas Caminada hat bei der kleinen Serie sehr genaue Vorstellungen gehabt, die sich in den Messern in Design und Funktion wiederfinden. Geschmiedet werden sie ganz aus einem Stück Messerstahl (eisgehärteter Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl) und handgeschliffen. Der Griff besteht aus Graubündener Walnussholz so wie auch die bei den Kochmessern mitgelieferte Holzscheide. Gekennzeichnet sind die Messer unter dem Griff mit dem Caminada Schriftzug und dem Güde Zeichen.