Frühstücksmesser

Frühstücksmesser für morgens, zum Vespern und für die Brotzeit

Die wohl berühmtesten Frühstücksmesser sind die traditionellen Buckels Messer der Firma Herder Windmühlenmesser. Die klingen gehören zu den ältesten Klingenformen in Deutschland und gehören dank der praktischen Eigenschaften und der Gemütlichkeit, die sie ausstrahlen, zu den beliebtesten Frühstücksmessern.

Gerundete Klingen Spitzen

Ein praktisches Frühstücksmesser, das auch ein ideales Brotzeitmesser oder Abendbrot Messer ist, braucht eine runde Klingenspitze, damit man Butter, Wurst, Käse, Honig, Marmelade oder anderen Aufstrich auf dem Brot gut verstreichen kann. Die Klinge sollte natürlich scharf sein, damit man auch ein Brötchen aufschneden oder das Brot leicht in Würfel schneiden kann. Einige Frühstücksmesser gibt es auch mit Sägeschliff.

Der Griff muss angenehm in der Hand liegen

Frühstücksmesser werden in der Küche und am Tisch eingesetzt und das jeden Tag. Daher müssen die Messer besonders angenehm in der Hand liegen und sollen auch bei Tisch gut aussehen. Ausgestattet mit praktischen, schwarzen Kunststoff Griffen oder natürlichen Holzgriffen von verschiedenen Hölzern bieten wir nur Qualitätsmesser, die diesen Ansprüchen gerecht werden.